Massiver Jobverlust möglich | Wirtschaft | DW | 28.10.2008
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Massiver Jobverlust möglich

Mit dem Abbau von bis zu 50.000 Stellen und zahlreichen Firmenpleiten in der Automobil-Zuliefererindustrie rechnet der Branchenexperte Dudenhöffer. Gebe es kein Kreditprogramm der Regierung, gingen «in den nächsten zwei Jahren bis zu 20 Prozent der Auto-Zulieferer in Konkurs». Dann fielen bis zu 50.000 Jobs weg. Er forderte die Bundesregierung auf, ein Kreditförderprogramm speziell für die Zuliefererbranche aufzulegen.

  • Datum 28.10.2008
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink https://p.dw.com/p/Fj7R
  • Datum 28.10.2008
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink https://p.dw.com/p/Fj7R