Machtdemonstration - Das Iranische Regime feiert den 31. Jahrestag der Islamischen Revolution | DW Nachrichten | DW | 11.02.2010
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Machtdemonstration - Das Iranische Regime feiert den 31. Jahrestag der Islamischen Revolution

Die Machthaber im Iran feiern den 31. Jahrestag der Islamischen Revolution - was die Opposition heute macht, wieviele Menschen sich ihr heute anschließen und wie die Staatsgewalt sich verhält, ist schwer zu erfahren. Denn ausländische Korrespondenten werden in ihrer Arbeit eingeschränkt, und die staatlichen Medien berichten nur über die offizielle Kundgebung. In seiner Rede hob Präsident Ahmadineschad insbesondere Fortschritte im iranischen Atomprogramm hervor.

Video ansehen 01:15
Jetzt live
01:15 Min.
  • Datum 11.02.2010
  • Dauer 01:15 Min.
  • Autorin/Autor Janine Rabe
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink https://p.dw.com/p/Lyu3