Liverpool schafft das Wunder und düpiert Barcelona | Fußball | DW | 07.05.2019
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Halbfinal-Rückspiel

Liverpool schafft das Wunder und düpiert Barcelona

Das 3:0-Polster hat dem FC Barcelona nicht gereicht. Der ersatzgeschwächte FC Liverpool schlägt die Katalanen in einem hochklassigen Halbfinal-Rückspiel zu Hause deutlich und erreicht das Champions League-Finale.

Ein Stadion singt, vermutlich singt heute Abend die ganze Stadt: Liverpool ist im Freudentaumel nach einem denkwürdigen Fußballspiel an der Anfield Road.

Jürgen Klopp hat es mit dem FC Liverpool tatsächlich geschafft: nach einer sensationellen Aufholjagd gegen den FC Barcelona stehen die Reds doch noch im Finale der Fußball-Champions-League. Liverpool gewann das Rückspiel gegen Barça mit 4:0 (1:0) und machte damit die 0:3-Niederlage aus dem Hinspiel wett. Der frühere Wolfsburger Bundesliga-Profi Divock Origi (7. und 79. Minute) und der eingewechselte Georginio Wijnaldum (54. und 56.) schossen den Sieg für die überragenden Liverpooler heraus. Damit treffen die Reds im Finale am 1. Juni in Madrid auf Ajax Amsterdam oder Tottenham Hotspur. Das Hinspiel hatte der niederländische Rekordmeister mit 1:0 gewonnen.


Interessiert wie die Partie im Einzelnen lief? Hier können Sie den "Wahnsinn" noch einmal nachlesen: 
---------

Kurzes Stimmungsbild aus dem Stadion:

AUS! Liverpool schafft das Wunder in Anfield und steht im Champions League-Finale! 

90.+4 Minute: Messi begeht ein taktisches Foul an Fabinho. Schiedsrichter Cakir verzichtet auf Gelb. Hätte eigentlich eine Verwarnung sein müssen.  

90.+1 Minute: Konter Liverpool. Aber sie spielen es nicht gut aus. Am Ende steht Mané im Abseits. 

90. Minute: Fünf Minuten werden nachgespielt. 

90. Minute: Letzter WECHSEL bei den Reds: Klopp bringt STURRIDGE für SHAQIRI.

89. Minute: Van Dijk klärt vor Semedo. Huiiiihh. 

86. Minute: Eben lag Origi eine Weile vor seiner Auswechslung. Jetzt sitzt van Dijk am Boden. Die Gastgeber haben es auf einmal gar nicht mehr eilig. Es wird einiges an Nachspielzeit geben. 

86. Minute: Der kleine Shaqiri versucht es per Kopf. Drüber! 

83. Minute: WECHSEL bei Liverpool: ORIGI geht raus, GOMEZ neu auf dem Rasen.  

79. Minute: TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOORRRRRR für Liverpool! ORIGI - völlig verrückt! Ein unfassbares Tor. Alexander-Arnold steht zum Eckball bereit. Barcelona sortiert sich noch. Der Liverpooler führt schnell aus und bringt ihn flach rein. Da steht allein Origi und zieht sofort ab. Ter Stegen wieder ohne Chance. Das darf einer Weltklassemannschaft nicht passieren. Ter Stegen ist außer sich, seine Abwehr im Tiefschlaf.  

76. Minute: GELB für SEMEDO von Barcelona. 

74. Minute: WECHSEL bei Barcelona: VIDAL geht raus, ARTHUR ist neu im Spiel.

68. Minute: Messi ist rechts im Strafraum durch und nimmt das Leder super runter. Aus spitzem Winkel scheitert er aber an Becker. Gute Chance. 

67. Minute: Fast identische Freistoßposition wie beim Traumtor im Hinspiel. Doch diesmal landet Messis Versuch in der Mauer. 

66. Minute: GELB für Liverpools MATIP. Foul an Messi. Klare Sache. 

64. Minute: Jetzt haben sich die Dinge etwas beruhigt. Barcelona probiert etwas Tempo rauszunehmen. Liverpool kombiniert nicht schön, aber die Flanken sind gefährlich. 

59. Minute: Barcelona wirkt geschockt nach dem Doppelschlag von Wijnaldum. Jetzt kommt ein WECHSEL: COUTINHO geht raus, SEMEDO neu im Spiel. 

56. Minute: Das nächste TOOOOOOOOOOOOOOR für Liverpool. Die Gastgeber gleichen die Pleite aus dem Hinspiel aus! WIJNALDUM per Kopf in den linken Knick. Keine Chance für ter Stegen. Flanke von links durch Shaqiri.  Wahnsinn!

Fussball Champions League Halbfinale l FC Liverpool vs FC Barcelona | 2:0 (Reuters/P. Noble)

Immer weiter....: Wijnaldum nach seinem Treffer zum 2:0

54. Minute: TOOOOOOOOOOOOOOR für Liverpool! WIJNALDUM machts. Zentral aus elf Metern. Es ist sein ersten Tor in der Champions League. Die Flanke kam von Alexander-Arnold. Jetzt ist Stimmung in der Bude!

53. Minute: GELB für Barcelonas RAKITIC. Handspiel im Mittelfeld. Klare Geschichte. 

51. Minute: Riesenchance auf der anderen Seite! Messi auf Suárez, doch der scheitert an Becker. Klassetat des Keepers!

50. Minute: Van Dijk! Bei einer Ecke bringt er per Hacke den Ball aufs Tor. Ter Stegen klatscht ihn raus. Knapp!

49. Minute. Langer Ball auf Mané, aber der Liverpooler kriegt die Kugeln nicht unter Kontrolle. 

48. Minute: Tolle Flanke von Liverpool von rechts auf den langen Pfosten. Gerade noch geklärt.

46. Minute: Liverpool hat GEWECHSELT in der Pause: ROBERTSON ist raus. WIJNALDUM in der Partie. 

ANPFIFF! Zweite Spielhälfte.

Ein hochklassiges Duell an der Anfield Road. Liverpool legt (wie erwartet) los wie die Feuerwehr und kommt durch Origi zur frühen Führung (7. Minute). Danach ist das Stadion voll da und peitscht das Team nach vorn. Doch Barcelona erholt sich und ist in der Phase vor der Halbzeit das etwas gefährlichere Team.  

HALBZEIT!  

45.+4 Minute: Fast der Ausgleich! Messi steckt traumhaft durch zu Jordi Alba. Der bringt den Ball auf den Kasten, doch Becker ist dran und kann im Nachfassen halten. 

45.+3 Minute: Messi zieht jenseits der Strafraumgrenze ab. Knapp rechts vorbei. 

45.+1 Minute: GELB für BUSQUETS. Ungestüm im Kopfballduell. Recht harte Entscheidung. 

45. Minute: Es gibt vier Minuten Nachschlag bis zur Pause. 

41. Minute: Piqué fährt die langen Hufe aus und klärt im letzten Moment vor Origi. Flanke kam wieder von Shaqiri. 

39. Minute: Weit weg vom Ball tritt Suárez aus wie ein junger Araberhengst und trifft Robertson am Oberschenkel. Absicht? Wohl eher ja.  

37. Minute: Shaqiri schaufelt den Ball per Flanke vors Tor. Leichte Beute für ter Stegen. 

33. Minute: Henderson versucht es nochmal, humpelt aber. Wijnaldum ist beim warmmachen. 

Fussball Champions League Halbfinale l FC Liverpool vs FC Barcelona 1:0 l Jordan Henderson verletzt (Getty Images/S. Botterill)

Schrecksekunde: Henderson am Boden

31. Minute: Liverpools Kapitän Henderson liegt am Boden. Klopp schüttelt den Kopf. Es sieht nach einer (schwereren?) Knieverletzung aus. In der Szene zuvor hatte er sich mit dem Ball gedreht. Bis dato war Hednerson einer der besten Spieler auf Seiten der Engländer. 

29. Minute: Jetzt wälzen sich mit Jordi Alba und Lenglet gleich zwei Barcelona-Spieler im Mittelfeld. Ein unglücklicher Zusammenprall. Beide können weitermachen. 

28. Minute: Messi chippt auf Rakitic, der legt volley vors Tor. Doch Liverpools Defensive ist da. Trotzdem ein guter Angriff. 

26. Minute: Im Stadion habe sie alle Suárez besonders lieb. Nachdem der Angreifer schon ein paar Mal gestänkert hat, wird er gnadenlos ausgebuht. 

24. Minute: Langer Ball auf Suárez. Robertson ist im letzten Moment da und fängt den Ball ab. 

23. Minute: Robertson! Mané zögert trotz guter Position zu lange und legt zurück auf Robertson. Der hämmert auf den Kasten. ter Stegen wirft sich rein und wehrt etwas unkonventionell ab. 

21. Minute: Auf der anderen Seite hält Henderson drauf, aber Piqué kriegt noch den Schädel dran. 

18. Minute: Nach der Ecke zieht Messi ab. Knapp rechts vorbei. Barcelona jetzt richtig gefährlich. 

18. Minute: Barcelona jetzt völlig erholt vom frühen Rückstand. Coutinho hält drauf doch Becker lenkt ihn um den Pfosten. Ecke!

16. Minute: Wow! Liverpool hinten blank. Barca abseitsverdächtig durch. Messi legt sich den Ball noch mal auf den anderen Fuß und vertändelt den Ball. 

14. Minute: Messi! Alisson Becker pariert seinen Schuss und lenkt das Leder mit einer Hand über den Kasten. Jordi Alba hatte klasse zurückgelegt auf den Superstar. 

13. Minute: Es ist jede Menge Feuer in dieser Partie. Suárez provoziert schon das ein ums andere Mal. Fabinho fliegt mit einer Mördergrätsche tief. Origis Treffer entzündet natürlich die Liverpooler Fanträume... 

11. Minute: GELB für Liverpools FABINHO. Er grätscht Suárez um. Völlig richtig!  

10. Minute: Mané dribbelt sich gegen zwei Mann in den Strafraum und fällt. Sergio Roberto trifft ihn an der Wade, das reicht aber nicht für einen Elfmeter. Richtige Entscheidung. 

8. Minute: Ecke für Barcelona. Liverpool klärt.

Fussball Champions League Halbfinale l FC Liverpool vs FC Barcelona l Tor 1:0 Divock Origi (Reuters/C. Recine)

Ter Stegen geschlagen: Origi staubt zum 1:0 ab

7. Minute: TOOOOOOOOOOR für Liverpool! ORIGI trifft! Jordi Alba köpft einen langen Ball zurück, doch Mané hat spekuliert und schnappt sich den Ball. Er bringt das Leder zu Henderson. Dessen Schuss kann ter Stegen noch parieren, aber Origi steht goldrichtig und schiebt ein. Die frühe Führung.  

6. Minute: Vidal klärt auf dem rechten Flügel gegen Mané. Die zweite Ecke der Partie. 

5. Minute: Liverpool ist auf jeden Fall hochmotiviert. wie im Hinspiel stört Klopps Mannschaft den Gegner früh und versucht dann direkt in die Box zu kommen. 

2. Minute: Gleich der erste gute Angriff von Liverpool über die linke Seite. Mané bringt den Ball in die Mitte. Die Barca-Defensive schwimmt und klärt im letzten Moment. Es gibt einen Eckball, der aber nichts einbringt. 

ANPFIFF! Die Partie läuft! 

21:00 Uhr: Die Seitenwahl ist absolviert. Liverpool natürlich in Rot, Messi und Co. leuchtend Gelb.

20:57 Uhr: Die Teams stehen noch im Tunnel. Gleich geht's raus auf die Weide. 

20:55 Uhr: Anfield singt! Laut und schön.  

20:54 Uhr: Für Barcelonas Luis Suarez ist es die erste Rückkehr nach Anfield seit seinem Wechsel 2014. 

Fussball Champions League Halbfinale l FC Liverpool vs FC Barcelona - Trainer Klopp (Reuters/P. Noble)

Seit Oktober 2015 in Liverpool, aber noch ohne Titel: Coach Jürgen Klopp

20:47 Uhr: Jürgen Klopp ist wie immer hochmotiviert und will ein Wunder in Anfield schaffen:  "Wir werden es mit allem, was wir haben, versuchen. Wir müssen bereit sein für 95 Minuten, vielleicht auch länger."

20:40 Uhr: Das ist die Startelf von Barça: 

20:33 Uhr: Bei Barcelona sind im Gegensatz zu den Gastgebern alle Mann an Bord. Die Katalanen gehen mit der gleichen Elf wie in der vergangenen Woche ins Rennen. Arturo Vidal spielt im Mittelfeld. Luis Suarez, der vergangene Woche das 1:0 erzielte, betont den unbedingten Siegeswillen seines Teams: "Das sind wichtige Spieler, die bei Liverpool fehlen werden, aber deshalb werden wir unseren Stil nicht ändern."

20:32 Uhr: Klopp muss also umstellen, er schickt diese Elf ins Rennen:

20:31 Uhr: Ein großes Duell an der Anfield Road heute Abend. Die Vorzeichen für die Reds sind allerdings alles andere als ermutigend. Das 0:3 (0:1) aus dem Hinspiel ist eine schwere Hypothek, außerdem fehlen Liverpool die beiden Stürmerstars Salah (Gehirnerschütterung) und Firminho (muskuläre Probleme). Trainer Jürgen Klopp sagt dazu lapidar: "Das Leben könnte einfacher sein." Klopp schickt diese Elf auf den Rasen:

Fussball Champions League Halbfinale l FC Liverpool vs FC Barcelona - Ankunft (Reuters/C. Recine)

Roter Rauch für die Reds: die Liverpool-Fans stärken ihrem Team den Rücken

20:30 Uhr: Willkommen zum DW-Liveticker!

Die Redaktion empfiehlt