Leiharbeit in der Fleischindustrie vor dem Aus | Wirtschaft | DW | 08.08.2020
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Leiharbeit in der Fleischindustrie vor dem Aus

Leiharbeiter in der Fleischindustrie arbeiten unter prekären Bedingungen. Niedrige Löhne, lange Arbeitszeiten und die Miete für die Unterkunft wird gleich vom Lohn abgezogen. Geht es nach der deutschen Regierung, sollen sogenannte Werkverträge, womit Mitarbeiter günstig an die Schlachthöfe vermittelt werden können, verboten werden.

Video ansehen 03:07