Langsames Leben: Schildkröten retten in Kambodscha | Global 3000 - Das Globalisierungsmagazin | DW | 23.09.2019
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Global 3000

Langsames Leben: Schildkröten retten in Kambodscha

Gegessen, zu Medizin verarbeitet, als Haustiere verkauft: Es gibt so gut wie keine Schildkrötenart in Kambodscha, die nicht gefährdet ist. Ein Tierschutzcenter in der Nähe der Tempelanlage Angkor Wat will sie retten.

Video ansehen 07:05