Kommissarische Leiterin DW Akademie | Organisation | DW | 23.05.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Organisation

Kommissarische Leiterin DW Akademie

Ute Schaeffer, Jahrgang 1969, ist seit Mai 2018 kommissarische Leiterin der DW Akademie. Sie verantwortet zugleich den Bereich Medienentwicklung der Akademie.

Ute Schaeffer war 2014 in die DW Akademie gewechselt nach dreijähriger Tätigkeit als Chefredakteurin der Deutschen Welle in Bonn.

Schaeffer kam 1995 zur DW, arbeitete in der Zentralredaktion Politik/Wirtschaft im Hörfunk und leitete ab 2001 das seinerzeit neu geschaffene Ukrainisch-Programm. Nach einer weiteren Station als Chefin des Französischen Programms arbeitete Schaeffer sechs Jahre als Leiterin der Afrika/Nahost-Programme der DW. Schwerpunkte ihrer journalistischen Berichterstattung sind die Entwicklungszusammenarbeit und die politische, wirtschaftliche, soziale und kulturelle Entwicklung in Afrika.

Ute Schaeffer studierte Kunstgeschichte, Geschichte, Romanistik und Vergleichende Literaturwissenschaft in Trier und Bonn.

Kontakt:
T +49.228.429-2881
Ute.Schaeffer@dw.com

  • Datum 23.05.2018
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink https://p.dw.com/p/8A9G
  • Datum 23.05.2018
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink https://p.dw.com/p/8A9G