Kleine Versicherungen gegen den großen Sturm | Global Ideas | DW | 10.09.2013
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Global Ideas

Kleine Versicherungen gegen den großen Sturm

In St. Lucia vernichten Hurrikane vieles. Neue Ideen helfen, die Existenzen der Bewohner zu sichern.

Video ansehen 07:12
Jetzt live
07:12 Min.

Die Reportage ansehen

Projektziel: Versicherung gegen Sturmschäden
Projektmaßnahmen: Mikroversicherungen. Kredite, Training
Projektvolumen: circa 2 Mio. Euro aus Mitteln der Internationalen Klimaschutzinitiative für Maßnahmen in der gesamten Karibik

Die Schäden, die durch tropische Stürme in der Karibik verursacht werden, vergrößern sich Jahr für Jahr. Schuld daran ist der Klimawandel, er führt zu immer mehr und immer heftigeren Hurrikanen. Leidtragende sind vor allem die ärmeren Menschen in der Region, die ihr gesamtes Hab und Gut in einer einzigen Sturmnacht verlieren können. Mikroversicherungen sollen sie vor solchen Schäden schützen. Eine Maßnahme nicht nur zur Anpassung an den Klimawandel, sondern auch gegen Armut.

Ein Film von Manuel Özcerkes

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Audio und Video zum Thema