Kenia: Lebensgefahr durch illegale Abtreibungen | World Stories - Reportagen der Woche | DW | 24.10.2020
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

World Stories

Kenia: Lebensgefahr durch illegale Abtreibungen

Im ostafrikanischen Land sind Schwangerschaftsabbrüche nur unter bestimmten Voraussetzungen erlaubt. Die Folge: Jeden Tag sterben sieben Frauen an unsicheren, illegalen Abtreibungen. Eine Hilfsorganisation will das verhindern.

Video ansehen 03:12