Katholischer Gottesdienst am 26.06.2022 aus der Pfarrkirche Herz Jesu in Bad Kissingen | Deutschland evangelisch-katholisch | DW | 20.06.2022
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages
Anzeige

Deutschland evangelisch-katholisch

Katholischer Gottesdienst am 26.06.2022 aus der Pfarrkirche Herz Jesu in Bad Kissingen

Aus der Pfarrkirche Herz Jesu in Bad Kissingen wird am 26. Juni 2022, ab 10.05 Uhr, live der katholische Gottesdienst übertragen.

Bad Kissingen liegt im nördlichen Unterfranken im Tal der fränkischen Saale. Die Große Kreisstadt ist beliebt als Kurstadt mit ihren Heilquellen. In ökumenischer Zusammenarbeit gibt es auch kirchliche Angebote für die Kurgäste und seelsorgliche Begleitung in den Rehakliniken.
Die im neugotischen Stil erbaute Stadtpfarrkirche, aus der der Radiogottesdienst übertragen wird, wurde 1884 geweiht.

In seiner Predigt wirft Pfarrer Greier einen Blick auf die teils bestürzenden Aussagen aus den Bibellesungen dieses Sonntags; wenn da über einen Menschen ein Mantel geworfen wird als Zeichen des Aufbruchs; wenn andere wollen, dass Feuer vom Himmel fällt und Jesus fast unchristlich und radikal eher auf Abwerbungstour unterwegs ist.

Für die musikalische Gestaltung des Gottesdienstes sorgt die Katholische Kantorei Bad Kissingen unter der Leitung von Burkhard Ascherl, der auch die Orgel spielt.


Zelebrant ist Pfarrer Gerd Greier. Die kirchliche Leitung des Radiogottesdienstes hat Dietmar Kretz.