Karriereende für Zlatan Ibrahimovic? | Fußball | DW | 22.04.2017
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sorge um Manchester-United-Star

Karriereende für Zlatan Ibrahimovic?

Rätselraten um den schwedischen Superstar des englischen Fußball-Rekordmeisters Manchester United. Wegen einer schweren Verletzung droht ihm entweder eine Pause bis zum Jahresende oder sogar das Ende der Karriere.

Das berichteten verschiedene britische Medien am Samstag. In einigen Berichten wird die Verletzung genauer beschrieben: Demnach soll sich Ibrahimovic das vordere und hintere Kreuzband gerissen haben.

United bestätigte lediglich eine schwere Knieverletzung, die in den kommenden Tagen genauer untersucht werden soll. Erst dann könne die Ausfallzeit bekannt gegeben werden.

Ibrahimovic war im Viertelfinal-Rückspiel der Europa League gegen den RSC Anderlecht (2:1 n.V.) nach einem Kopfballduell in der 107. Minute unglücklich gefallen und humpelte anschließend sichtlich angeschlagen vom Feld. Sein Vertrag bei Manchester läuft im Sommer aus. Zuletzt war spekuliert worden, dass Ibrahimovic ebenso wie sein ehemaliger Teamkollege Bastian Schweinsteiger seine Karriere in den USA fortsetzen wolle.

dk/ck (sid, dpa)

Die Redaktion empfiehlt