Kahlschlag auf dem Inselparadies Mauritius | Welt | DW | 23.02.2014
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages
Anzeige

Welt

Kahlschlag auf dem Inselparadies Mauritius

Jedes Jahr kommen fast eine Million Touristen nach Mauritius. Sie haben dem Ökosystem der Insel stark zugesetzt. Nun sollen ausgerechnet vor Ort gezüchtete Laboraffen helfen, den Naturschutz zu finanzieren.

Video ansehen 07:05

Kahlschlag auf Mauritius - Was vom Paradies übrig ist

Audio und Video zum Thema