In Marokko ist AIDS ein Tabuthema | DW Nachrichten | DW | 01.12.2013
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

In Marokko ist AIDS ein Tabuthema

Jeden Tag sterben etwa 4000 Menschen an AIDS. Zwar können Medikamente inzwischen helfen, das Virus im Körper über Jahre in Schach zu halten, aber ihren Schrecken hat die Krankheit noch nicht verloren. Weltweit gibt es 35 Millionen Infizierte. Vor allem in Südafrika, Botswana, Thailand und der Ukraine. In Marokko werden tagtäglich 10 Menschen mit HIV infiziert, vier sterben an AIDS...

Video ansehen 01:53