Immer noch umstritten: Landreform in Simbabwe | Wirtschaft - aktuelle Nachrichten und Informationen | DW | 27.04.2016
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Immer noch umstritten: Landreform in Simbabwe

Die großen Farmer vertreiben, das Land an kleine schwarze Farmer verteilen - das war der Plan vor 16 Jahren in Simbabwe. Das erklärte Ziel: Mehr Menschen sollten am Wirtschaftsaufschwung teilhaben. Das Ergebnis ist nicht eindeutig.

Video ansehen 02:59
Jetzt live
02:59 Min.