Im Instrumentenkoffer zum Flughafen? | Wirtschaft | DW | 03.01.2020
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Im Instrumentenkoffer zum Flughafen?

Der Libanon hat eine Verwicklung in die Flucht des ehemaligen Renault- und Nissan-Chefs Carlos Ghosn zurückgewiesen. Das Land habe keine offizielle Rolle bei Ghosns Ausreise aus Japan gespielt, sagte Verteidigungsminister Elias Bu Saab.

Video ansehen 01:58