Im Gespräch: Carolyn Christov-Bakargiev, Leiterin Documenta | Interview | DW | 05.08.2012
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages
Anzeige

Interview

Im Gespräch: Carolyn Christov-Bakargiev, Leiterin Documenta

Halbzeit für die dOCUMENTA (13): Ausstellung ohne Attitüde? Sie vertritt eine nachhumanistische Weltsicht und fordert das Wahlrecht für Bienen und Erdbeeren. Denn Carolyn Christov-Bakargiev ist davon überzeugt, dass sich in einer wahren Demokratie alle äußern dürfen. Im Interview der Deutschen Welle zieht die Leiterin der diesjährigen Documenta eine erste Bilanz.

Audio und Video zum Thema

  • Datum 05.08.2012
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink https://p.dw.com/p/15kAi