Ibrahim aus Kenia | Lernerporträts | DW | 02.05.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Lernerporträts

Ibrahim aus Kenia

Deutsch liebt er so sehr, dass er es auch unterrichten möchte. Glücklich war er, als sein Traum, Deutschland real zu erleben, wahr wurde. Warum aber machen so viele Deutsche Urlaub auf Mallorca?

Audio anhören 03:33

Ibrahim aus Kenia

Name: Ibrahim

Land: Kenia

Geburtsjahr: 1995

Ich lerne Deutsch, weil …
ich es liebe und in Zukunft die Sprache auch unterrichten beziehungsweise lehren möchte.

Mein erster Tag in Deutschland war …
im Juli 2018. Endlich wurde ein lange gehegter Traum wahr!

Das ist für mich typisch deutsch:
Brötchen und Brot zu essen, Bier zu trinken.

Was ist in Deutschland so wie in meiner Heimat:
Ich habe keine Gemeinsamkeiten entdeckt – bisher zumindest.

In dieser deutschen Stadt würde ich gern leben:
Ich könnte mir vorstellen, in Bielefeld oder Berlin zu leben.

Das werde ich an der deutschen Sprache nie verstehen:
Die drei Artikel.

Mein deutsches Lieblingswort:
Kartoffelauflauf“. Ich habe dann immer meinen Dozenten im Ohr, der uns gelehrt hat, es richtig auszusprechen.

Welche deutschen Wörter ich immer verwechsele:
Ich verwechsele keine Wörter. Aber ich kann mir aus irgendeinem Grund das Verb „darstellen“ nicht merken.

Mein liebstes deutsches Sprichwort:
Alte Liebe rostet nicht.

Mein größter Wunsch oder Traum ist:
Meinen Master in Germanistik in Deutschland zu machen.

Mein Tipp für andere Deutschlernende:
Sucht im Internet nach Deutschlernangeboten (etwa von der Deutschen Welle).

Das würde ich von einer/einem Deutschen gern wissen:
Warum machen so viele Deutsche Urlaub auf Mallorca?

Meine Erfahrungen mit den Deutschlernangeboten der Deutschen Welle:
Ich nutze regelmäßig die Facebook-Seite "DW Deutsch lernen". Hier werden z. B. Fragen gestellt und die Antworten gepostet. Auch auf Instagram schaue ich nach. Dieses Angebot sowie z. B. auch Sprichwörter und ihre Erklärungen haben mir geholfen, meine Sprache zu verbessern.

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Audio und Video zum Thema

Downloads