IAAF - Russische Leichtathleten bleiben gesperrt | DW Nachrichten | DW | 04.12.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

IAAF - Russische Leichtathleten bleiben gesperrt

Der Leichtathletik-Weltverband IAAF bleibt standhaft und kompromisslos: Die 2015 nach Enthüllungen über systematisch betriebenes Staatsdoping gesperrten russischen Leichtathleten bleiben von internationalen Wettbewerben ausgeschlossen.

Video ansehen 01:26
Jetzt live
01:26 Min.