Hattrick! Lewandowski sichert Bayern-Sieg auf Schalke | Sport | DW | 24.08.2019
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Bundesliga

Hattrick! Lewandowski sichert Bayern-Sieg auf Schalke

Der FC Bayern München hat den ersten Sieg der Saison hingelegt und beim FC Schalke 04 mit 3:0 gewonnen. Der Matchwinner: Robert Lewandowski. Beim FC Schalke wartet man derweil weiter auf das erste Saisontor.

Bundesliga | FC Bayern München v Schalke 04 (picture-alliance/Fotostand/Ellerbrake)

Robert Lewandowski lässt sich nach seinem dritten Treffer feiern.

Der FC Bayern München hat den ersten Sieg in der aktuellen Spielzeit hingelegt. In einer stimmungsvollen Begegnung gewann der Rekordmeister beim FC Schalke 04 mit 3:0. Matchwinner war eindeutig Robert Lewandowski, der alle drei Treffer erzielte. Erst per Elfmeter (20.), dann per Freistoß (50.) und dann noch einmal aus dem Spiel heraus (75.) zeigte der Pole seine ganze Klasse. 

Die Königsblauen waren mitnichten chancenlos und spielten insbesondere in der zweiten Halbzeit ordentlich mit. Nach dem 0:2 erarbeiteten sie sich zwischenzeitlich ein spielerisches Übergewicht. Am Ende fehlte dem FC Schalke jedoch das Abschlussglück. In mehreren Situationen hätte es auch einen Handelfmeter für Schalke geben können. Doch die Pfeife von Schiedsrichter Fritz blieb stumm und auch der Videoschiedsrichter griff nicht ein -  und damit warten die Gelsenkirchener nach zwei Spielen immer noch auf den ersten Treffer.

Nach rund einer Stunde gab Coutinho sein viel erwartetes Debüt beim FC Bayern, konnte jedoch noch keine Akzente setzen.

 

Haben Sie das Spiel in Gelsenkirchen verpasst? Dann können Sie hier im DW-Liveticker nachlesen:

FC SCHALKE 04 - FC BAYERN MÜNCHEN 0:3

----------

ABPFIFF! Der FC Bayern setzt sich nach dem verpatzten Saisonauftakt deutlich beim FC Schalke 04 durch und gewinnt mit 3:0. Die Gelsenkirchener werden sich ärgern, aus der zwischenzeitlichen Drangphase nach dem zweiten Gegentor nicht mehr gemacht zu haben. Der Matchwinner ist eindeutig Robert Lewandowski, der alle drei Treffer erzielte.

92. Minute: Bayern nochmal mit der Chance. Erst scheitert Alaba an Nübel, dann bringt Tolisso den Ball nicht im Gehäuse unter. Bisher hat in dieser Saison nur Robert Lewandowski für die Bayern in der Liga getroffen...

90. Minute: Es gibt von Schiedsrichter Fritz noch drei Minuten obendrauf.

88. Minute: Burgstaller behauptet sich erneut gegen Süle im Strafraum, kriegt den Ball dann aber an keinen Mitspieler vermittelt. 

87. Minute: Das Spiel hat sich in den letzten Minuten deutlich beruhigt. Eine Flanke von Perisic fängt Nübel locker ab.

83. Minute: Auch wenn der Spielstand es nicht vermuten lässt - Schalke spielt eine gute zweite Halbzeit! Aber auch die Bayern lassen nicht nach. Immer wieder versucht jetzt auch Coutinho Akzente zu setzen.

82. Minute: Burgstaller macht sich nach schönem Pass auf in Richtung Bayerntor, umkurvt Neuer und schießt das Leder aus wenigen Metern an den Pfosten! Doch wieder geht die Fahne hoch. Abseits! Das war knapp.

80. Minute: Schrecksekunde für den FC Bayern. Kingsley Coman bleibt am Boden liegen und muss behandelt werden. Doch es geht weiter für den verletzungsanfälligen Flügelstürmer.

79. Minute: Das Heimteam gibt sich nicht auf. Harit dribbelt bis in den Strafraum und legt auf Caligiuri. Der kommt jedoch in Rücklage - deutlich über das Tor.

77. Minute: Das ist bitter für den FC Schalke 04. In der zweiten Halbzeit waren die Königsblauen zeitweise richtig gut in der Partie. Doch die Münchener, in Form von Robert Lewandowski, nutzen ihre Chancen eiskalt.

77. Minute: WECHSEL bei Bayern München. MARTINEZ kommt für Hernandez.

⚽ 75. Minute: TOOOOOR für den FC Bayern München. Und es ist wieder LEWANDOWSKI! Coman wird auf dem rechten Flügel geschickt. Der Franzose legt das Leder in Richtung Strafraumgrenze, wo Lewandowski seinen Gegenspieler Sane mit der Ballannahme austanzt, und den Ball trocken flach einnetzt. 3:0 für die Bayern, Hattrick für Lewandowski!

74. Minute: Burgstaller gewinnt nach guter Flanke das Kopfballduell gegen Süle und schickt den Ball per Aufsetzer in Richtung Tor. Doch die Kugel ist erneut zu unplatziert.

72. Minute: Alaba tankt sich auf dem linken Flügel durch. Nach einem Doppelpass mit Lewandowski will er den Ball von der Grundlinie zurück zum Stürmer schicken, doch der foult Keeper Nübel, anstatt den Ball zu erwischen.

68. Minute: Die Bayern versuchen, das Spiel wieder zu beruhigen. Der FC Schalke hat sich in dieses Spiel hinein gearbeitet, doch es braucht bald den Anschlusstreffer, wenn noch etwas gehen soll.

65. Minute: Der FC Schalke 04 fängt hier an, schönen Fußball zu spielen! In den letzten Minuten gab es bereits mehrere brenzlige Situationen im Strafraum. Die meisten endeten jedoch damit, dass die Schalker Hand- oder Foulspiel reklamierten.

63. Minute: Freistoß für Schalke an der Strafraumgrenze. Caligiuri schießt den angewinkelten Arm von Perisic in der Mauer an. Es wird heftig reklamiert - doch es gibt Eckball. Auch die ist gefährlich: Nastasic kommt frei zum Kopfball. Knapp drüber!

61. Minute: WECHSEL bei Schalke: SANE kommt für Mascarell.

Bundesliga | FC Bayern München v Schalke 04 (Getty Images/AFP/J. Schüler)

Robert Lewandowski (Nr. 9) nach seinem Treffer zum 1:0.

60. Minute: Das muss der Anschlusstreffer sein! Daniel Caliguri kriegt den Ball drei Meter vor dem leeren Tor und versucht ihn, mit der Brust ins Netz zu befördern. Das misslingt - doch der Assistent hat derweil die Fahne gehoben. Abseits.

58. Minute: Niko Kovac bringt Coutinho und Perisic. Für beide ist es das erste Spiel im Trikot der Bayern. Insbesondere auf Coutinho darf man gespannt sein. Wird die Leihgabe vom FC Barcelona bereits heute Akzente setzen können?

57. Minute: WECHSEL bei Bayern: PERISIC kommt für Gnabry.

57. Minute: WECHSEL bei Bayern: COUTINHO kommt für Müller.

55. Minute: Schalke gibt sich nicht auf. Nach einem vielversprechenden Angriff kommt McKennie im Strafraum zum Abschluss. Doch Pavard blockt die Kugel zum Eckball ab. Dieser bringt nichts ein.

53. Minute: WECHSEL bei Schalke: KUTUCU kommt für Raman.

52. Minute: Alle guten Vorsätze der Königsblauen für den zweiten Durchgang erleiden damit einen herben Dämpfer. Für Lewandowski ist es derweil bereits der vierte Saisontreffer - und wir schreiben erst den zweiten Spieltag.

⚽ 50. Minute: TOOOOR für den FC Bayern München. LEWANDOWSKI! Drei Schritte Anlauf, dann versenkt er den Ball über die Freistoßmauer hinweg unwiderstehlich im Winkel. Nübel fliegt, hat aber keine Chance. 2:0 für die Bayern. 

49. Minute: Schalke kommtwesentlich agiler und aggressiver aus der Kabine. Ein bisschen zuviel des Guten sorgt jedoch für eine Freistoßmöglichkeit aus 25 Metern für den FC Bayern..

46. Minute: Weiter geht's. Keine Wechsel auf beiden Seiten.

-------

Bayern München führt mit 1:0 beim FC Schalke 04. Der Rekordmeister hält die Kontrolle über das Spiel, doch kommt zu wenigen Torchancen. Umso mehr dürfte sich der FC Schalke über den Elfmeter ärgern, der zum 1:0 geführt hat. Eine Frage bleibt: Bringt Niko Kovac in der zweiten Halbzeit Neuzugang Coutinho für mehr Kreativität im Offensivspiel?

HALBZEIT!

45. Minute: Keine Nachspielzeit. Es gab auch keine größeren Unterbrechungen.

43. Minute: Über Lewandowski und Coman gelangt der Ball im Strafraum an Tolisso. Der nimmt den Ball sehenswert an, dreht sich, und zieht ab. Doch die Kugel rutscht ihm über den Spann und geht am Kasten vorbei.

42. Minute: Harit mit einem Torabschluss aus 20 Metern. Manuel Neuer fängt den Ball problemlos ab.

41. Minute: Kurz vor der Pause wird das Spiel ein wenig munterer. Schalke wagt sich vermehrt in die gegnerische Hälfte. Das öffnet Räume für den Rekordmeister.

36. Minute: Ein Fehlpass von Kimmich bringt Schalke in aussichtsreicher Kontersituation in Ballbesitz. Doch die königsblaue Offensivabteilung vertändelt den Ball genau so schnell, wie sie ihn bekommen hat. 

33. Minute: Über 75 % Ballbesitz für die Münchener. Die Kugel wandert abwechselnd links und rechts um den Gelsenkirchener Strafraum herum.  

29. Minute: Eine Möglichkeit für die Hausherren! Einen schnell vorgetragenen Angriff schließt Schalkes Mascarell mit einem Schuss aus 25 Metern ab. Doch da muss sich Manuel Neuer keine Sorgen machen, der Ball verfehlt das Ziel deutlich.

25. Minute: Die Führung für den Rekordmeister ist aufgrund der Spielanteile verdient. Dennoch enden die meisten Angriffe der Münchner mit eher uninspirierten Bällen in Richtung Gegner oder Toraus.

⚽ 21. Minute: TOOOOR für Bayern München. LEWANDOWSKI! Der Pole bleibt am Elfmeterpunkt eiskalt, und legt den Ball links unten in die Maschen. Nübel ist in die andere Richtung unterwegs.

19. Minute: ELFMETER für den FC Bayern. Kingsley Coman zieht mit Tempo in den Strafraum und wird von Kenny gelegt. Klare Sache.

17. Minute: Lewandowski schraubt sich nach einer Ecke von Kimmich hoch und wuchtet den Ball aufs Tor. Doch die Kugel kommt zu zentral auf Nübel, der pariert.

14. Minute: Ein Fehlpass von Hernandez bringt Schalke in Strafraumnähe in Ballbesitz. Doch es bleibt ungefährlich.

9. Minute: Jetzt Schalke im Vorwärtsgang. Harit will den Turbo einschalten, bleibt aber an Schiedsrichter Fritz (!) hängen.

7. Minute: Bayern übernimmt die Kontrolle über das Spiel. Ein abgeblockter Schuss von Corentin Tolisso sorgt für die erste Ecke des Spiels, die jedoch nichts einbringt.

4. Minute: Einstudierte Variante! Am Elfmeterpunkt läuft Robert Lewandowski ein, sein unplatzierter Schuss landet in den Armen von Schalkekeeper Nübel.

Bundesliga | FC Bayern München v Schalke 04 (Getty Images/Bongarts/J. Schüler)

Serge Gnabry (li.) wird von Bastian Oczipka abgeräumt.

3. Minute: Serge Gnabry setzt sich auf dem Flügel gegen Bastian Oczipka durch, und wird von ihm gelegt. Freistoß Bayern.

ANPFIFF

-------

18:28 Uhr: Die Mannschaften betreten das Feld. Schiedsrichter ist Marco Fritz.

18:27 Uhr: Der letzte Sieg der Schalker gegen die Bayern in der Bundesliga liegt ein wenig zurück: Am 4. Dezember 2010 gewannen sie mit 2:0. Torschützen: Jurado und Benedikt Höwedes.

18:24 Uhr: Bei seinem ersten Bundesliga-Heimspiel als Schalketrainer lässt David Wagner dieselben elf Spieler ran, die am ersten Spieltag in Gladbach beim 0:0 gestartet waren.

18:22 Uhr: Niko Kovac muss neben Leon Goretzka, Jerome Boateng und Jan-Fiete Arp auch auf Thiago verzichten. Dafür sind die Neuzugänge Michael Cuisance, Ivan Perisic und Coutinho erstmals im Kader.

18:19 Uhr: Beim FC Bayern München steht dagegen Rekordtransfer Lucas Hernandez vor seinem Startelfdebüt in der Bundesliga:

18:18 Uhr: Die Königsblauen starten ihr erstes Saisonheimspiel mit folgender Startelf:

 

18:15 Uhr: Herzlich willkommen zum Liveticker der Deutschen Welle. Der FC Bayern München will nach dem Stotterstart gegen Hertha BSC endlich den ersten Saisonsieg einfahren. Konkurrent Borussia Dortmund hat gestern Abend in Köln vorgelegt. Wie reagieren die Bayern auf Schalke? Wir wünschen viel Vergnügen bei den kommenden 90 Minuten!

Die Redaktion empfiehlt