Handelsstreit mit den USA: China investiert in sich selbst | Wirtschaft | DW | 01.08.2019
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Handelsstreit mit den USA: China investiert in sich selbst

Der Handelsstreit zwischen China und die USA ist festgefahren. Dabei sind die wirtschaftlichen Auswirkungen in China bereits deutlich zu spüren. Deshalb hat Peking nun viele Extra-Milliarden locker gemacht, um die Wirtschaft anzukurbeln

Video ansehen 01:36