Griechenlands Wirtschaft hat auf dem globalen Markt nicht viel zu bieten | DW Nachrichten | DW | 04.05.2010
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Griechenlands Wirtschaft hat auf dem globalen Markt nicht viel zu bieten

In den kommenden drei Jahren will die griechische Regierung 30 Milliarden Euro einsparen. Übertragen auf Deutschland entspricht das einem Volumen von 250 Milliarden Euro, schätzen Experten. Eine harte Belastung für ein Land, dessen Wirtschaft auf dem globalen Markt nicht viel zu bieten hat - außer, wenn andere Urlaub machen wollen.

Video ansehen 02:42
Jetzt live
02:42 Min.
  • Datum 04.05.2010
  • Dauer 02:42 Min.
  • Autorin/Autor Videoassistenten
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink https://p.dw.com/p/NDxL