Grace Laureen aus Gabun | Lernerporträts | DW | 08.08.2016
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Lernerporträts

Grace Laureen aus Gabun

Eine Autofabrik und ein Fußballstadion besuchen sowie mit dem Fallschirm abspringen: Alles drei würde Grace Laureen gerne in Deutschland machen. Eins wird sie aber nicht mehr tun: bestätigen, ein Dummkopf zu sein.

Audio anhören 01:51

Grace Laureen aus Gabun

Name: Grace Laureen

Land: Gabun

Geburtsjahr: 1997

Beruf: Schülerin

Ich lerne Deutsch, weil …
ich gern eine neue Sprache lernen wollte.

Das ist für mich typisch deutsch:
Viel Käse, Pünktlichkeit, Schnelligkeit – und lange Wörter.

In dieser deutschen Stadt würde ich gern leben:
In München, denn ich mag den Fußballverein.

Mein deutsches Lieblingswort:
Und so weiter. Es klingt so elegant, wenn man es verwendet.

Mein größter Wunsch oder Traum ist:
Über dem Rhein mit dem Fallschirm abzuspringen.

An einem freien Tag in Deutschland würde ich …
eine Autofabrik besichtigen und ein Fußballstadion besuchen.

Mein lustigstes Erlebnis beim Deutschlernen:
Einer meiner Freunde sagte mir auf Deutsch: „Du bist ein Dummkopf!“ und ich habe „Ja!“ geantwortet. Ich wusste einfach nicht, was „Dummkopf“ bedeutet.

Das würde ich von einer/einem Deutschen gern wissen:
Wie denkt ihr über Afrika?

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Audio und Video zum Thema

Downloads