GPS-Tracking von Kakao soll Betrug in Ghana stoppen | Wirtschaft | DW | 28.01.2019
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

GPS-Tracking von Kakao soll Betrug in Ghana stoppen

Digitalisierung soll Betrug stoppen. Eine Software-Firma in Accra will Kakaofarmen in Ghana mit GPS vermessen und alle Daten zu Anbau und Qualität der Bohnen auf Smartcards speichern. Der Effekt: Erstmals könnte die Herkunft der Kakaobohnen sicher festgestellt und damit Betrug um zertifizierten Kakao verhindert werden.

Video ansehen 02:40