Glaukom: Therapie mit Wechselstrom | Fit und gesund | DW | 28.11.2015
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Fit und gesund

Glaukom: Therapie mit Wechselstrom

Bei Glaukompatienten ist der Sehnerv geschädigt und auch das Sehzentrum im Gehirn verarbeitet Reize schlechter. Die Wechselstromtherapie regt die Nerven im Sehzentrum an und unterstützt das Gehirn, die ankommenden Sehreize besser zu interpretieren.

Video ansehen 02:18
Jetzt live
02:18 Min.