Glaubenssachen - Franz-Josef Overbeck - Bischof, Ruhrbischof, Militärbischof | Glaubenssachen - Die Kirchensendung | DW | 02.06.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Glaubenssachen

Glaubenssachen - Franz-Josef Overbeck - Bischof, Ruhrbischof, Militärbischof

Franz-Josef Overbeck ist seit Februar 2011 katholischer Militärbischof der Deutschen Bundeswehr. Papst Benedikt XVI. hatte ihn dazu ernannt. Mit diesem Amt steht Franz-Josef Overbeck nicht allein in der Verantwortung. Denn es gibt noch seinen evangelischen Amtskollegen, Sigurd Immanuel Rink. Franz-Josef Overbeck ist auch Bischof von Essen, dies bereits seit 2009.

Video ansehen 26:04
Jetzt live
26:04 Min.

Als Militärbischof ist Franz-Josef Overbeck verantwortlich für die Arbeit der Seelsorger und Pfarrer in der Bundeswehr, seit Abschaffung der Wehrpflicht eine Berufsarmee mit etwa 180.000 Soldaten. Etwa die Hälfte davon sind christlichen Glaubens. Die Arbeit der Militärseelsorge steht allen Bundeswehrangehörigen offen. Die Themen sind sehr herausfordernd: Gewissenfragen, es geht um Glauben und Töten, um Auslandseinsätze, um Probleme mit Partnern und Familien. Eine aktuelle, noch nicht bewältigte Herausforderung ist gegenwärtig, auch Lösungen und Angebote für jene etwa 1700 Soldaten zu finden, die sich zum muslimischen Glauben bekennen. In diesen und vielen weiteren Funktionen hat Franz-Josef Overbeck einen engen Terminkalender. Einer der festen Höhepunkte im Jahr: die Soldatenwallfahrt in die französische Stadt Lourdes, die in diesem Jahr zum 60. Mal stattfindet.