Gekaufte Agrarpolitik? | DokFilm | DW | 15.09.2019
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DokFilm

Gekaufte Agrarpolitik?

Welche Landwirtschaft wollen wir? Wie nachhaltig, regional, tierfreundlich und teuer kann sie sein? In Brüssel wird über diese Fragen verhandelt. Es geht um unsere Zukunft, die Reform der Agrarpolitik und um weitreichende Weichenstellungen.

Video ansehen 42:35

Wenn in Brüssel über die gemeinsame Agrarpolitik ab 2020 verhandelt wird, geht es auch um die Neuverteilung der 60 Milliarden Euro EU-Agrarsubventionen. Wie werden sich die EU-Abgeordneten verhalten? Unabhängig entscheiden oder im Interesse von Industrie und Interessensverbänden? Eine exklusive Recherche deckt die engen Verflechtungen mit Parlamentariern in Brüssel und Berlin auf und zeigt, wie die Bemühungen um eine umweltfreundlichere Landwirtschaft so auf der Strecke bleiben.