Fußball: Jones entschuldigt sich bei Reus | Sport-News | DW | 27.12.2011
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Fußball: Jones entschuldigt sich bei Reus

Jermaine Jones vom Fußball-Bundesligisten Schalke 04 hat sich bei Nationalspieler Marco Reus persönlich für seinen Fußtritt im Pokal-Achtelfinale bei Borussia Mönchengladbach (1:3) entschuldigt. "Ich habe mit Marco Reus telefoniert und das Ding aus der Welt geschafft. Ich habe einen Fehler gemacht, den ich auch sehr bedauere", schrieb der US-Nationalspieler auf der Internetplattform Twitter. Jones hatte Reus - unbemerkt vom Schiedsrichter - absichtlich auf den verletzten linken Fuß getreten. Der DFB ermittelt, Jones droht eine harte Strafe. (sn/sid/dpa)

  • Datum 27.12.2011
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink https://p.dw.com/p/S405
  • Datum 27.12.2011
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink https://p.dw.com/p/S405