Fußball: DFB trennt sich von U-21-Trainer Eilts | Sport-News | DW | 05.11.2008
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Fußball: DFB trennt sich von U-21-Trainer Eilts

Der deutsche Fußball-Bund (DFB) hat sich von U-21-Trainer Dieter Eilts getrennt. Der Europameister von 1996 wurde drei Wochen nach der erfolgreichen Qualifikation für die EM-Endrunde 2009 in Schweden von seinen Aufgaben entbunden. Bundestrainer Joachim Löw und Sportdirektor Matthias Sammer begründeten die Entscheidung mit "unterschiedlichen inhaltlichen Auffassungen". Zunächst soll DFB-Trainer Horst Hrubesch das Team übernehmen, bevor "zeitnah" über den Nachfolger von Eilts entschieden werde.
  • Datum 05.11.2008
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink https://p.dw.com/p/Fo0W
  • Datum 05.11.2008
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink https://p.dw.com/p/Fo0W