Fußball: DFB sperrt Pizarro für zwei Spiele | Sport-News | DW | 14.03.2012
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Fußball: DFB sperrt Pizarro für zwei Spiele

Torjäger Claudio Pizarro vom Bundesligisten Werder Bremen ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes für zwei Spiele gesperrt worden. Die DFB-Richter ahndeten damit eine Tätlichkeit des Peruaners gegen seinen Gegenspieler Emanuel Pogatetz beim Bundesliga-Nordderby am vergangenen Wochenende gegen Hannover 96 (3:0). Schiedsrichter Christian Dingert hatte diese Szene nicht beobachtet, damit konnte der DFB-Kontrollausschuss nachträglich tätig werden und Ermittlungen aufnehmen. (ab,sid,dpa)

  • Datum 14.03.2012
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink https://p.dw.com/p/14KWh
  • Datum 14.03.2012
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink https://p.dw.com/p/14KWh