Fußball: Deutschland auf Ranglisten-Platz drei abgerutscht | Sport-News | DW | 07.03.2012
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Fußball: Deutschland auf Ranglisten-Platz drei abgerutscht

Deutschland ist nach der 1:2-Niederlage gegen Frankreich in der FIFA-Weltrangliste hinter Vize-Weltmeister Niederlande auf den dritten Platz zurückgefallen. Das Oranje-Team hatte sein Testspiel in England 3:2 gewonnen. An der Spitze der Rangliste steht weiter Welt- und Europameister Spanien. Auf den Plätzen vier, fünf und sechs folgen Uruguay, Rekordweltmeister Brasilien und England. (sn/sid/dpa)

  • Datum 07.03.2012
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink https://p.dw.com/p/14GK7
  • Datum 07.03.2012
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink https://p.dw.com/p/14GK7