Forschen unter Strom | Projekt Zukunft - Das Wissenschaftsmagazin | DW | 20.12.2019
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Projekt Zukunft

Forschen unter Strom

Fast jede Batterie weltweit enthält Lithium, ein seltenes Metall, dessen Abbau die Umwelt belastet. Gibt es Alternativen? Natrium oder Magnesium zum Beispiel gibt es reichlich und Magnesium könnte sogar mehr Energie speichern als Lithium.

Video ansehen 04:31