Flaute am Hamburger Hafen | Wirtschaft | DW | 09.04.2020
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Flaute am Hamburger Hafen

Lange Zeit war China ein Wachstumsgarant für die Reedereien und Logistikkonzerne in Hamburg - jetzt ist das China-Geschäft schlagartig zur Belastung geworden. Momentan kommen die Container-Schiffe in Hamburg nur halbleer an, die globale Lieferkette funktioniert nicht mehr. Die Reedereien sind besorgt, dass ihr Umsatz wegbricht - und dass ihre Seeleute an die Belastungsgrenze kommen.

Video ansehen 02:12