Finnland: Helsinki geht in den Untergrund | Fokus Europa - Länder, Menschen, Schicksale | DW | 12.12.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Fokus Europa

Finnland: Helsinki geht in den Untergrund

Finnlands Hauptstadt geht in den Untergrund, auch weil an der Oberfläche kein Platz mehr ist. Geplant sind Einkaufszentren, Bahnhöfe und Museen. In der Tiefe herrschen ideale Bedingungen: Gleichbleibende Temperaturen und ein konstant trockenes Klima.

Video ansehen 04:08
Jetzt live
04:08 Min.