Eurovision Song Contest 2021 - Das Finale aus Rotterdam | Sondersendung | DW | 21.05.2021
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sondersendung

Eurovision Song Contest 2021 - Das Finale aus Rotterdam

Wer siegt beim 65. Eurovision Song Contest? DW überträgt im deutschen TV-Programm das Finale des ESC am 22. Mai 2021.

Video ansehen 00:30

Eurovision Song Contest 2021

Der 65. Eurovision Song Contest wird in der Ahoy Arena in Rotterdam ausgetragen. 26 Nationen konkurrieren hier in der größten Live-Musikshow der Welt um den Titel. Moderiert wird das Finale von Chantal Janzen, Jan Smit, Edsilia Rombley und Nikkie de Jager.

Für Deutschland geht der gebürtige Hamburger Jendrik Sigwart mit einem selbst geschriebenen Song beim ESC 2021 ins Rennen. "I Don’t Feel Hate" ist ein Song gegen Hate Speech. Im Finale kann das Publikum live dabei sein, wenn Jendrik beim "Eurovision Song Contest" in Rotterdam gegen die anderen internationalen Künstler*innen antritt.
 

Hier finden Sie alle Informationen rund um den Eurovision Song Contest 2021.

 

Sie können die Sendung bei uns zu den angegebenen Zeiten auf den Kanälen DW Deutsch und DW Deutsch+  im Livestream verfolgen: Live TV


Sendezeiten: 

DW Deutsch

SA 22.05.2021: 19:00 – 22:45 UTC

Neu-Delhi UTC +5,5 | Bangkok UTC +7 | Hongkong UTC +8

 

DW Deutsch+

SA 22.05.2021: 19:00 – 22:45 UTC

Vancouver UTC -7 | New York UTC -4 | Sao Paulo UTC -3

Die Redaktion empfiehlt

Audio und Video zum Thema