Erdogan zensiert Youtube | Alle multimedialen Inhalte der Deutschen Welle | DW | 28.03.2014
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Erdogan zensiert Youtube

Erst der Kurznachrichten-Dienst Twitter, jetzt die Video-Plattform Youtube. Der türkische Ministerpräsident Erdogan hat Youtube sperren lassen. Das Internetportal ist in der Türkei praktisch nicht mehr zu erreichen. Hintergrund dürften die bevorstehenden Kommunalwahlen sein.

Video ansehen 02:07
Jetzt live
02:07 Min.