DW-Wahlreporter berichten live von der Bundestagswahl | Deutschland | DW | 20.09.2013
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Deutschland

DW-Wahlreporter berichten live von der Bundestagswahl

Wie ist die Stimmung am Wahltag in den Parteizentralen der CDU und SPD? Was ist einem Erstwähler wichtig? Wie hoch ist die Wahlbeteiligung? Unsere Wahlreporter und Experten informieren Sie live bei Twitter @dw_politik.

Naomi Conrad, Diana Hodali, Waslat Hasrat-Nazimi, Greta Hamann (von links oben bis rechts unten) (Foto: DW/diverse)

Unsere vier mobilen Reporterinnen sind in Berlin, Bonn und Köln unterwegs

Naomi Conrad (Foto: privat)

Naomi Conrad

Naomi Conrad ist in der Parteizentrale der CDU. Im Konrad-Adenauer-Haus in Berlin wird sie beobachten, was passiert. Wie ist die Stimmung? Und wie reagieren die Menschen dort auf die Ergebnisse? Naomi wird all das beschreiben. Verfolgen Sie Naomi am Wahltag unter #dwparteizentrale .

Zur Person:

Die deutsch-britische Journalistin Naomi Conrad hätte im Libanon ein Smartphone gut gebrauchen können, um ihren Artikel abzusetzen: Da verpasste sie fast ihre Deadline, weil sie an einem Militärposten aufgehalten wurde. Seit April 2013 ist sie DW-Hauptstadtkorrespondentin - und hat das Smartphone immer dabei.

Diana Hodali (Foto: privat)

Diana Hodali

Diana Hodali beobachtet die Atmosphäre in der Parteizentrale der SPD. Wenn der Herausforderer der Bundeskanzlerin Peer Steinbrück sein Statement nach den ersten Wahlprognosen geben wird, ist Diana live mit dabei. Folgen Sie Diana mit dem #dwparteizentrale.

Zur Person:

Als Tochter palästinensischer Eltern ist sie in Bonn aufgewachsen, wurde zweisprachig erzogen. Sie hat immer „was mit Medien“ gemacht, um dann ihre Leidenschaft für das Radio und den Online-Journalismus zu entdecken. Seit 2001 arbeitet sie als freie Journalistin für die Deutsche Welle mit dem Schwerpunkt Nahost-Berichterstattung.

Waslat Hasrat-Nazimi (Foto: privat)

Waslat Hasrat-Nazimi

Waslat Hasrat-Nazimi begleitet am Wahltag den Erstwähler Aziz. Er ist Deutscher mit kurdischen Wurzeln und darf zum ersten Mal in Deutschland wählen. Aziz ist politisch engagiert und seit einem Jahr Mitglied in der SPD. Waslat begleitet Aziz vom Wahllokal bis zur SPD-Großveranstaltung. Sie möchte herausfinden, warum Aziz sich so in der Partei engagiert. Folgt Waslat unter #dwerstwähler.

Zur Person:

Waslat Hasrat-Nazimi glaubt daran, dass Social Media die Berichterstattung der Medien bereichert. Als DW-Redakteurin schreibt sie täglich Artikel über Afghanistan. Die Informationen, was gerade aktuell in ihrem Geburtsland passiert, findet sie vor allem in 140 Zeichen auf Twitter.

Greta Hamann (Foto: privat)

Greta Hamann

Greta Hamann verbringt einen Tag in einem Kölner Wahllokal und befragt die Wählerinnen und Wähler: Was wünschen Sie sich vom zukünftigen/von der zukünftigen Bundeskanzler/in? Wenn Sie ihm/ihr einen Tweet senden könnten, was würden sie schreiben? Was Greta dort erleben wird, das können Sie unter #dwwahllokal lesen.

Zur Person:

Greta Hamann hat bei der Deutschen Welle volontiert. Jetzt arbeitet sie in Köln und Umgebung als freie Journalistin. Manchmal verschlägt es sie auch für Reportagen nach Lateinamerika - da ist es meistens auch wärmer als in Köln.

Zusätzlich finden Sie auf unserem Twitter-Account @dw_politik Analysen und Kommentare von unserem Politik-Experten Volker Wagener (wag) und Hintergrundinformationen von Julia Bayer (jub).