Duden-Preis verliehen | Kultur | DW | 08.01.2008
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Duden-Preis verliehen

Für seine Verdienste um die deutsche Grammatik erhält der Sprachwissenschaftler Peter Eisenberg den mit 12.500 Euro dotierten Konrad-Duden-Preis. Der 67-jährige Professor der Universität Potsdam soll die Auszeichnung am 12. März bekommen, wie der Verlag Bibliographisches Institut & F.A. Brockhaus AG mitteilte. Die Stadt Mannheim und der Dudenverlag vergeben den Preis seit 1960 alle zwei Jahre.
  • Datum 08.01.2008
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink https://p.dw.com/p/Cmae
  • Datum 08.01.2008
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink https://p.dw.com/p/Cmae