Digitale Zwillinge und die Zukunft des Fliegens | Podcast Wirtschaft | DW | 11.12.2020
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Podcast Wirtschaft

Digitale Zwillinge und die Zukunft des Fliegens

Künstliche Intelligenz soll im Flugverkehr vieles besser machen. Dabei ist ein Problem mit den Daten bereits absehbar.

Audio anhören 24:33

Die Covid19-Pandemie hat den Flugverkehr nahezu zum Erliegen gebracht. Und so hoffen alle, möglichst bald wieder zur Normalität zurückkehren zu können.

Dann aber werden wir - trotz wachsender "Flugscham" wegen der Klimaschädlichkeit - wieder deutlich zu viel fliegen. Vor der Pandemie hatte das zu einem erheblichen Wachstum des Flugverkehrs geführt.

Es braucht also neue Wege und Innovationen, um das Fliegen effizienter und umweltfreundlicher zu machen. Michael Marek und Anja Steinbuch werfen einen Blick auf eine Branche im digitalen Umbruch.

 

Hier abonnieren Sie uns bei iTunes

Hier abonnieren Sie uns bei Google Podcast

Hier gehts zu Spotify


Moderation: Lone Grotheer
Technik: Gerd Georgii