Digitale Menschenrechtler | Global 3000 - Das Globalisierungsmagazin | DW | 09.04.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Global 3000

Digitale Menschenrechtler

Iguala, Mexiko, 2014: Bewaffnete erschießen sechs Menschen und verschleppen 43. Bis heute sind sie nicht wieder aufgetaucht. Was ist passiert? Menschenrechtler versuchen, mit Hilfe neuer digitaler Technologien, die Ermittlungen voranzutreiben.

Video ansehen 05:28
Jetzt live
05:28 Min.