Digital India - Anspruch und Wirklichkeit | Podcast Wirtschaft | DW | 19.02.2016
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Podcast Wirtschaft

Digital India - Anspruch und Wirklichkeit

In Indien bereiten Internet-Startups eine digitale Revolution vor. Dabei müssen viele Hürden überwunden werden.

Audio anhören 20:36

In Indien leben zwei Drittel der Menschen in Dörfern, doch immer mehr strömen in die Städte, auf der Suche nach Arbeit. Die Bevölkerung ist jung und wächst stark. Pro Jahr benötigt das Land rund 15 Millionen neue Jobs. Doch die herkömmliche Industrie kann die Erwartungen bisher nicht erfüllen.

Auch deshalb setzt die Regierung von Premierminister Modi auf die Digitalbranche und ihre Startups. Deren Wachstum ist oft beeindruckend. Indien-Korrespondent Jürgen Webermann zeigt in seinem Feature, wie die Internetfirmen dabei sind, das ganze Land zu verändern - und welche Hürden es noch gibt auf dem Weg zu einem "Digital India".


Redakteur am Mikrofon: Andreas Becker
Technik: Gerd Georgii