Die Vermessung der Milchstraße | Weltraum | DW | 17.01.2014
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Weltraum

Die Vermessung der Milchstraße

Obwohl die Milchstraße die nächste Umgebung der Erde bildet, ist ihr Aufbau noch weitgehend unbekannt.

Diese Wissenslücke soll der Europäische Satellit GAIA schließen: Er soll Position und Bewegung von 1 Milliarde Sternen erfassen, als Basis für eine 3dimensionale Sternenkarte der Milchstraße. Projekt Zukunft besucht eine Gruppe von Forschern am Astrophysikalischen Institut in Potsdam, die an der Auswertung der GAIA-Daten beteiligt sind. Ziel des Projektes ist es, die Entwicklung der Milchstraße besser zu verstehen und ihr größtes Geheimnis zu lüften: die Verteilung der mysteriösen Dunklen Materie.

Video ansehen 03:55

Video ansehen

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Audio und Video zum Thema