1. Zum Inhalt springen
  2. Zur Hauptnavigation springen
  3. Zu weiteren Angeboten der DW springen

Die Illusion von Reichtum und Überfluss

3. Dezember 2023

Sie haben transnationalen Konzernen den Kampf angesagt. Drei mutige Frauen in Peru, Honduras und Brasilien wehren sich unter Lebensgefahr gegen Regierungen und Konzerne, die ihre Heimat für ein unbegrenztes Wachstum und ihre Gier ausbeuten.

https://p.dw.com/p/4Zilc

Carolina, Bertha und Maxima leben in Peru, Honduras und Brasilien. Was sie vereint: Sie sind auf der Jagd nach Konzernen in der EU oder in den USA, die sich nicht an nationales und internationales Recht halten und ihren Heimatländern schaden. Obwohl ihre Gegner um ein Vielfaches mächtiger sind als sie, haben diese drei Frauen ein gemeinsames Ziel: Sie führen den heutigen Kampf gegen moderne Eroberer. Während Regierungen und Konzerne in einem globalen Wettlauf um unbegrenztes Wachstum gefangen sind und sich die billigsten Rohstoffe sichern wollen, erzählen uns diese drei Frauen eine Geschichte von unermüdlichem Mut: Wie kämpft man weiter für den Schutz der Natur, wenn Polizei und Konzerne mit Vergeltung und Gewalt drohen und sogar das eigene Leben in Gefahr ist? Bertha, Carolina und Maxima erheben unnachgiebig ihre Stimmen, fordern Gerechtigkeit, während transnationale Konzerne im Namen des Profits den Verlust von Umwelt und Menschenleben bewusst in Kauf nehmen.

Den nächsten Abschnitt Über diese Sendung überspringen

Über diese Sendung

DW "DokFilm" (Link ins Mediacenter)

DokFilm

Spannende Geschichten, inhaltliche Vielfalt, faszinierende Bilder: jeden Tag eine halbe oder dreiviertel Stunde sorgfältig recherchierte Hintergründe aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur, Natur, Zeitgeschichte, Lifestyle und Sport.