Der Spagat des neuen Riesen | Fokus Amerika | DW | 30.09.2010
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Fokus Amerika

Der Spagat des neuen Riesen

In Brasilien finden am nächsten Sonntag Präsidentschaftswahlen statt. Nach zwei Amtsperioden darf der überaus populäre Präsident Luiz Inacio Lula da Silva nicht mehr antreten.

default

Unter der Ägide des ehemaligen Gewerkschaftsführers hat Brasilien in den vergangenen acht Jahren einen beispiellosen Aufstieg erlebt: Das einstige Schwellenland ist mittlerweile eine aufstrebende Industrienation. Im Konzert der G-20-Länder hat das größte Land Lateinamerikas inzwischen sogar eine Führungsrolle übernommen. Doch die gewaltigen Armuts- und Sozialprobleme bleiben - trotz der ehrgeizigen Programme wie "Fome zero" und "Bolsa familia".

Autor: Gottfried Stein