Der Erste Weltkrieg aus afrikanischer Perspektive | TV | DW | 09.11.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

TV

Der Erste Weltkrieg aus afrikanischer Perspektive

Mehr als zwei Millionen Afrikaner wurden im Ersten Weltkrieg getötet. Ob in Afrika oder in Europa, zahlreiche Afrikaner wurden von ihren Kolonialherren zum Kriegsdienst gezwungen. Die Folgen sind noch heute spürbar.

Video ansehen 03:21
Jetzt live
03:21 Min.