Delaney aus Kanada | Lernerporträts | DW | 01.06.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Lernerporträts

Delaney aus Kanada

Für Kabeljau hat sie eine Vorliebe – allerdings nur sprachlich, für die deutsche Sprache insgesamt auch. Diese lernt sie, weil sie mehr über ihre deutschen Vorfahren erfahren möchte.

Audio anhören 02:18

Delaney aus Kanada

Name: Delaney

Land: Kanada

Geburtsjahr: 2001

Ich lerne Deutsch, weil …
ich mehr über die Kultur meiner deutschen Vorfahren erfahren möchte.

Mein erster Tag in Deutschland war …
sehr anstrengend. Ich war sehr müde, weil ich mehr als 24 Stunden unterwegs war. 2018 war ich im Rahmen desInternationalen Preisträgerprogramms des Pädagogischen Austauschdienstes da.

Das ist für mich typisch deutsch:
Eine Weihnachtsfeier bei meinen deutschen Großeltern.

Was ist in Deutschland so wie in meiner Heimat:
Manche Speisen ähneln sich, auch das eine oder andere kulturelle Ereignis.

In dieser deutschen Region würde ich gern leben:
In Bayern. Ich mag die Berge, die Natur und laufe gern Ski.

Das werde ich an der deutschen Sprache nie verstehen:
Obwohl ich viele Tricks gelernt habe: die Kasus fallen mir immer noch schwer.

Mein deutsches Lieblingswort:
Kabeljau“. Es ist ein lustig klingendes Wort.

Welche deutschen Wörter ich immer verwechsele:
Die Artikel.

Mein größter Wunsch oder Traum ist:
In Deutschland zu studieren. Die Auswahl an Studiengängen ist groß – und in Deutschland kann man gut leben.

Mein Tipp für andere Deutschlernende:
Sich mit anderen auf Deutsch zu unterhalten.

Das würde ich von einer/einem Deutschen gern wissen:
Findet ihr es schwer, Englisch zu lernen? Ich habe den Eindruck, Deutsche sprechen besser Englisch als ich Deutsch.

Meine Erfahrungen mit den Deutschlernangeboten der Deutschen Welle:
Ein gutes Angebot, das mir einen Einblick ins Leben in Deutschland gibt.
 

 

 

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Audio und Video zum Thema

Downloads