Degenkolb gewinnt Herbst-Klassiker Paris-Tours | Sport-News | DW | 13.10.2013
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Degenkolb gewinnt Herbst-Klassiker Paris-Tours

Radprofi John Degenkolb setzt sich beim letzten großen Eintagesrennen der Saison im Massensprint durch und feiert den Sieg bei der 107. Ausgabe des Rad-Klassikers.

Der 24-Jährige war nach 235 km vom südwestlich von Paris gelegenen Authon-du-Perche nach Tours schneller als Michael Morkov aus Dänemark und der Franzose Arnaud Demare. Für Argos-Profi Degenkolb, der am Donnerstag bereits das traditionelle Eintagesrennen Paris-Bourges für sich entschieden hatte, war es der siebte Saisonsieg. Der letzte deutsche Sieger bei Paris-Tour war Sprinter Erik Zabel im Jahr 2005.

Der Erfolg war für Degenkolb ein weiteres Highlight 2013, nachdem er im Mai eine Etappe beim Giro d'Italia und in Hamburg das einzige deutsche WorldTour-Rennen Cyclassics gewonnen hatte. "Dieser Erfolg bedeutet mir sehr viel - das war nach Hamburg ein weiterer Schritt für mich nach vorne", sagte Degenkolb.

of (sid, dpa)