David aus Kenia | Lernerporträts | DW | 02.05.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Lernerporträts

David aus Kenia

Sein berufliches Leben will er mit Deutschland und der deutschen Sprache verbinden. Eine Vorliebe hat er für komplizierte Komposita. Gern würde er wissen, wie Deutsche es schaffen, die vielen Regeln zu beachten.

Audio anhören 05:14
Jetzt live
05:14 Min.

David aus Kenia

Name: David

Land: Kenia

Geburtsjahr: 1995

Ich lerne Deutsch, weil …
ich eine Liebe für die Sprache habe. Auch möchte ich es vielleicht beruflich nutzen, um als Deutschlehrer zu arbeiten.

Mein erster Tag in Deutschland war …
Super, super schön! Endlich ging ein Traum in Erfüllung.

Das ist für mich typisch deutsch:
Bier, Brot, Pünktlichkeit – und dass Deutsche diesen vielen Regeln folgen.

Was ist in Deutschland so wie in meiner Heimat:
Nette und freundliche Menschen – anders als erwartet. Denn in den Nachrichten wurde ein anderes Bild der Leute gezeichnet.

In dieser deutschen Stadt würde ich gern leben:
In Bielefeld, Köln oder Bonn. Sie gefallen mir als Städte.

Mein deutsches Lieblingswort:
Feuerholzschachtel“ – die Aussprache ist eine Herausforderung, aber ich mag lange Wörter.

Welche deutschen Wörter ich immer verwechsele:
Wörter mit Präfixen.

Mein liebstes deutsches Sprichwort:
Im Wein liegt die Wahrheit.

Mein Tipp für andere Deutschlernende:
Üben, üben, üben! Und: sprechen, sprechen, sprechen! Die paar Stunden Deutschunterricht reichen nicht aus.

Das würde ich von einer/einem Deutschen gern wissen:
Wie schafft ihr es bloß, die vielen Regeln zu beachten?! In Kenia schert sich niemand darum, dass es Regeln gibt.

Meine Erfahrungen mit den Deutschlernangeboten der Deutschen Welle:
Sehr positiv. Auf der Suche nach Angeboten, um meinen Wortschatz im Bereich der Alltagssprache zu erweitern, bin ich auf die Angebote der Deutschen Welle gestoßen. Seitdem ich sie nutze, habe ich das Gefühl, immer besser geworden zu sein.

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Audio und Video zum Thema

Downloads