Das ″Virus der Ungleichheit″ | Wirtschaft | DW | 25.01.2021
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Das "Virus der Ungleichheit"

Die Covid-19-Pandemie hat die Reichen reicher und die Armen ärmer gemacht, sagt die Entwicklungsorganisation Oxfam. Allein die zehn reichsten Menschen der Welt könnten mit ihren Zugewinnen den Impfstoff für die ganze Menschheit finanzieren.

Video ansehen 01:23