China Town Bukarest ist eine Investitionsruine | Wirtschaft | DW | 18.03.2019
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

China Town Bukarest ist eine Investitionsruine

China Town Bukarest ist eine Investitionsruine. Ursprünglich sollte es das größte chinesische Geschäfts- und Handelszentrum in Südosteuropa werden. Mehr als 100 Mio. Euro sollten investiert werden in Büro- und Wohngebäude, in Logistikhallen und Schulen. Heute verfällt das Gelände. Das ganze Projekt ist gescheitert.

Video ansehen 02:54