Brasilien - Meta Mate Bar | Planet Berlin - der Weltreiseführer für Deutschlands lebendige Metropole | DW | 15.05.2019
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Planet Berlin

Brasilien - Meta Mate Bar

Den Hallo-wach-Effekt von Mate wissen nicht nur Berliner Nachteulen und IT-Nerds zu schätzen. Ein brasilianisch-indisches Paar bietet in der Meta Mate Bar in Prenzlauer Berg erlesene Blätter aus den Urwäldern Brasiliens.

Mitten im Kollwitzkiez in Szeneviertel Prenzlauer Berg liegt die Meta Mate Bar. Hier vermischen sich die Kulturen. Brasilien trifft auf Indien. Die Cuias, so heißen die traditionellen Trinkgefäße für Mate, stammen aus bulgarischer, deutscher und südamerikanischer Herstellung. Und hier weckt der Mate-Tee die Lebensgeister der Computernerds. Überall findet man Hinweise auf die Welt der Hacker und Programmierer. Mate, das ist die Liebe von Krithika und Fabricio do Canto. Vor siebzehn Jahren begegneten sich die beiden in Krithikas Heimat Indien.

Der Brasilianer Fabricio do Canto teilte die Geheimnisse um das erdig schmeckende, belebende Getränk mit seiner zukünftigen Frau und stieß damit sofort auf Begeisterung. Fortan ließen sie sich ihren Mate in Päckchen zuschicken, in der Hoffnung, dass sich der Genuss der getrockneten, aufgebrühten Blätter auch andernorts etablieren möge. Kurze Zeit später gingen beide nach Berlin. Ein guter Kompromiss, fanden sie: Die deutsche Metropole liegt ziemlich genau zwischen Indien und Brasilien.

Brasilien: Meta Mate Bar - Für die 360°-Ansicht bewegen Sie den Mauszeiger oder den Finger.

Bei Vollmond eingeholt

Noch einmal fast zehn Jahre später war es dann soweit: Seit 2011 sichert die Meta Mate Bar nicht nur Krithika und Fabricio do Canto, sondern allen Berlinern zuverlässig Nachschub an hochwertigem Mate. Den importiert das Paar direkt von Bauern aus den Urwäldern Brasiliens, in Bioqualität und fair gehandelt.  Die angebotenen Sorten reichen von einer bei Vollmond  eingeholten und über Feuer getrockneten Ernte über  fein zermahlene Blätter, die an den japanischen Matcha  erinnern, bis zu Blättern mit roher, rauchiger Note.

Fabricio do Canto hat vor einigen Jahren sogar ein kleines Booklet zum Thema veröffentlicht: "MateLeaks: Mate – Don't Call  it Tea." Auch verschiedenes Zubehör ist in der Meta Mate  Bar erhältlich, darunter finden sich natürlich Bombas, die  typischen, mit einem Sieb versehenen Trinkhalme. Darüber  hinaus gibt es ein breites Sortiment an ayurvedischen  Ingredienzen, Mate-Kosmetika, Mate-Schokolade und sogar  an Leuchtbändern – falls man seinen Mate nachts vor dem  Computer schlürfen möchte. Wie sie darauf gekommen sind? Fabricio und Krithika do Canto verkaufen ihren Mate  auch bei Computerkongressen und -konferenzen. 

Autorin: Carolin Weidner

META MATE BAR
Straßburger Str. 16
10405 Berlin-Prenzlauer Berg

Bildergalerie

WWW-Links