Berliner Panda Meng Meng bekommt Preis | DW Reise | DW | 09.02.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Reise

Berliner Panda Meng Meng bekommt Preis

Unter dem Titel "Favorite Panda Outside China 2017“ gab es Gold für die Panda-Dame Meng Meng im Berliner Zoo. Und das von einer internationalen Jury. Abgestimmt wurde in einem Online-Votum.

Die Bärin Meng Meng ist am Donnerstag im Berliner Zoo als beliebtester Panda außerhalb Chinas ausgezeichnet worden. Sie erhielt den "Giant Panda Award" in Gold. Abstimmen konnten Interessierte online.

Meng Mengs Zuhause, der Panda Garden, wurde zudem mit Bronze für das schönste Pandagehege in einem Zoo geehrt. 

Außerdem gab es den Panda-Moment des Jahres in Berlin, als der "Panda Garden“ im Beisein von Kanzlerin Angela Merkel und Chinas Staatspräsident Xi Jinping am 5. Juli 2017 eröffnet wurde.

Die Abstimmung begann im Dezember vergangenen Jahres. Weltweit stimmten bereits bis zum 4. Januar 81.035 Panda-Fans online ab.

Die meisten Klicks gab es bis dahin aus Frankreich, Indonesien, Österreich, den USA, Belgien, Kanada, Deutschland und China. Wie die Zahlen zuletzt aussahen, war am Donnerstag zunächst nicht bekannt.

is/ks (rbb,bz)

Die Redaktion empfiehlt

Audio und Video zum Thema